lektorat4

Ein Lektorat ist mehr, als Texte Korrektur zu lesen

Nicht jeder reagiert auf Druckfehler – also ein „missglücktes“ Lektorat – so gelassen wie Johann Wolfgang von Goethe, der schrieb:

 

»ICH DENKE IMMER, WENN ICH EINEN DRUCKFEHLER SEHE, ES SEI ETWAS NEUES ERFUNDEN.«

J.W. von Goethe, 1749–1832

Also haben wir es noch: ein hauseigenes Lektorat. Unsere Kunden wissen diesen Service zu schätzen. Denn nichts ist ärgerlicher, als ein mit viel Mühe gestaltetes Produkt, in dem sich noch Fehler finden.

Wir lesen ganz Verschiedenes Korrektur, zum Beispiel:

  • Geschäftsberichte
  • Kundenmagazine
  • Flyer und Folder
  • Bachelor- und Master-Arbeiten

Dabei richten wir uns beim Lektorat ganz nach Ihrem Bedarf und lesen die Texte entweder „quer“ oder ganz präzise Wort für Wort. Fehler und Unstimmigkeiten werden vermerkt und in Absprache mit Ihnen korrigiert. Alternativ werden auch mal Inhalte recherchiert oder (um)formuliert. Nutzen Sie diesen Service. Er ist nicht teuer, aber lohnt sich – denn die berühmten „Tomaten auf den Augen“ verstecken sich immer und überall:

»JEDER MENSCH MACHT FEHLER. DAS KUNSTSTÜCK LIEGT DARIN, SIE DANN ZU MACHEN, WENN KEINER ZUSCHAUT.«

Peter Ustinov, 1921–2004

BMW
Union Investment
Piggyback
Gruner und Jahr
D&B
Feinbrand
wecare
veolia
Hamburg Wasser
Pluss
BMH
SternWywiol
SternEnzym
hydrosol
MyTime
behrens
derkinderwegen
stenger rechtsanwälte
die brille
Muehlenchemie Logo

Unser Service für Sie!

Mit unserem hauseigenen Online-Tool können Sie Korrekturen besonders einfach und schnell an uns übermitteln.

Oder nutzen Sie unser Know-how über andere Content Management Systeme (CMS).

Lektorat-von-Alsterwerk
Larissa Büßinger, Frauke Müffelmann,
Torsten Wedemeier